zb: Apotheke, Maschinenbau, Arzt
WZ-Code : 20.15.0
Herstellung von chemischen Erzeugnissen (WZ-Code: 20)
Diese Abteilung umfasst die Verarbeitung organischer und anorganischer Rohstoffe in einem chemischen Verfahren zu chemischen Erzeugnissen. Hierbei wird unterschieden zwischen der Herstellung von chemischen Grundstoffen (in der ersten Gruppe) und der Herstellung von Zwischen- und Endprodukten durch Weiterverarbeitung chemischer Grundstoffe (s. übrige Gruppen dieser Abteilung).


Folgende Gruppen gehören dem WZ-Code 20.15.0 an:



Ammoniak, Herstellung

Ammoniumcarbonate, Herstellung

Ammoniumchlorid, Herstellung

Ammoniumnitrat, Herstellung

Ammoniumphosphate, Herstellung

Ammoniumsulfat, Herstellung

Ammonsalpeter, Herstellung

Blumendünger, Herstellung (nicht Gewinnung von Guano)

Düngemittel, Herstellung (nicht Gewinnung von Guano)

Harnstoff, Herstellung

Humusdünger, Herstellung

Kalisulfat, Herstellung

Kaliumchlorid, Herstellung

Kaliumnitrat, Herstellung

Kaliumsulfat, Herstellung

Kalkstickstoff, Herstellung

Kompost mit Kalizusatz, Herstellung

Kunstdünger, Herstellung

Metalldünger (Spurennährstoffdünger), Herstellung

Mischdünger, chemisch, Herstellung

Natriumnitrat, Herstellung

Natronsalpeter, Herstellung

Nitriersäuren, Herstellung

Nitrite, Herstellung

Pflanzendünger, Herstellung (nicht Gewinnung von Guano)

Phosphatdünger, Herstellung

Recycling von Gartenabfällen zu Kompost mit düngender Wirkung

Rindenmulch (pflanzliche Düngemittel), Herstellung

Salpetersäure, Herstellung

Spurennährstoffdünger, Herstellung

Stickstoffdüngemittel, Herstellung

Stickstoffverbindungen, Herstellung

Thomasphosphatmehl, Herstellung

Volldünger, Herstellung