zb: Apotheke, Maschinenbau, Arzt
WZ-Code : 13.30.0
Herstellung von Textilien (WZ-Code: 13)
Diese Abteilung umfasst Spinnstoffaufbereitung und Spinnerei, Weberei, Veredlung von Textilien und Bekleidung, Herstellung von konfektionierten Textilwaren außer Bekleidung (z. B. Hauswäsche, Decken, Teppiche, Seilerwaren usw.). Der Anbau natürlicher Fasern ist in Abteilung 01 eingeordnet, die Herstellung von synthetischen Fasern als chemisches Verfahren gehört zur Unterklasse 20.60.0. Die Herstellung von Bekleidung wird in Abteilung 14 dieser Klassifikation zugeordnet.


Folgende Gruppen gehören dem WZ-Code 13.30.0 an:



Adjustieren, Plisseebrennen u.Ä. (Veredlungsarbeiten an Erzeugnissen des Bekleidungsgewerbes)

Appreteur (Appretieren von nicht selbsthergestellten Textilien)

Appretieren von nicht selbsthergestellten Textilien

Appreturanstalten, Textilveredlung

Aufrauherei, Textilveredlung

Aufriffeln, Adjustieren, Plisseebrennen u.Ä. (Veredlungsarbeiten an Erzeugnissen des Bekleidungsgewerbes)

Ausbessern, Adjustieren, Plisseebrennen u.Ä. (Veredlungsarbeiten an Erzeugnissen des Bekleidungsgewerbes)

Ausbessern von nicht selbsthergestellten Textilien (Veredlungsarbeiten nicht durch Wäschereien oder chemische Reinigungen)

Ausbrennen von Gardinen (Textilveredlung)

Ausrüsten von nicht selbsthergestellten Textilien

Beflockungen von Textilien

Bemalen von nicht selbsthergestelltem Stoff

Bleichen von nicht selbsthergestellten Textilien

Bügeln von Neubekleidung (Veredlungsarbeiten an Erzeugnissen des Bekleidungsgewerbes)

Dämpfen von nicht selbsthergestellten Textilien

Dekateur (Behandeln von nicht selbsthergestellten Textilien mittels Wasserdampf)

Dekaturanstalt, Textilveredlung

Färben von nicht selbsthergestellten Textilien

Färbereien, Textilveredlung

Gardinenbrennerei

Garnieren, Adjustieren, Plisseebrennen u.Ä. (Veredlungsarbeiten an Erzeugnissen des Bekleidungsgewerbes)

Garnveredlung

Gasieranstalten, Textilveredlung

Gaufrieranstalten, Textilveredlung

Gradieren (Veredlungsarbeiten an Erzeugnissen des Bekleidungsgewerbes)

Herstellung von Stickereien auf Textilwaren und Bekleidungsstücken

Imprägnieranstalten, Textilveredlung

Kaschieranstalten, Textilveredlung

Ketteln von nicht selbsthergestellten Textilien

Kettelservice (Teppiche)

Krumpfen von nicht selbsthergestellten Textilien

Merzerisieranstalten, Textilveredlung

Moirieranstalten, Textilveredlung

Plätten von Neubekleidung (Veredlungsarbeiten an Erzeugnissen des Bekleidungsgewerbes)

Plisseebrennen und -pressen, Garnieren u.Ä. (Veredlungsarbeiten an Erzeugnissen des Bekleidungsgewerbes)

Rauherei, Textilveredlung

Sanforisieren von nicht selbsthergestellten Textilien

Saumnähen, Adjustieren, Plisseebrennen u.Ä. Veredlungsarbeiten an Erzeugnissen des Bekleidungsgewerbes)

Schlichterei, Textilveredlung

Seidenmalerei (Textilveredlung)

Sengerei, Textilveredlung

Stofffärbereien, Textilveredlung

Stoffmalerei

Strumpfappretur

Teppichbodenkettlerei (Ketteln, Einfassen von Teppichen und Teppichböden)

Textilfärbereien

Textilveredlung

Theaterkostümnäherei (Veredlungsarbeiten an Erzeugnissen des Bekleidungsgewerbes nicht Schneiderei)

Trocknen von nicht selbsthergestellten Textilien

Veredlung von Bekleidung

Veredlung von nicht selbsthergestellten Textilien

Walkerei, Textilveredlung